Ambulant Unterstütztes Wohnen

Das Ambulant Unterstützte Wohnen richtet sich an Menschen mit Behinderung, die selbstbestimmt in ihren eigenen Wohnungen leben möchten und hierbei Unterstützung wünschen.  Diese Unterstützung  kann sowohl alleine, mit dem/der  Partner/in oder  in einer Wohngemeinschaft in Anspruch genommen werden.

Ambulant Betreutes Wohnen, geistige Behinderung, Unterstützung, Essen

Jeder Mensch ist anders und einzigartig mit all seinen Stärken und Schwächen.

In  einem individuellen Hilfeplanverfahren werden deshalb Wünsche, Hilfebedarf  und die notwendigen Unterstützungsleistungen jedes Einzelnen gemeinsam mit einem Mitarbeiter bestimmt.





Dies können sein:

  • Unterstützung bei der Wohnungssuche
  • Unterstützung bei der Haushaltsführung
  • Unterstützung im Umgang mit Ämtern und Behörden
  • Begleitung zu Arztterminen
  • Unterstützung im Umgang mit Geld

Die pädagogische Hilfeleistung wird stundenweise vorwiegend im häuslichen Umfeld erbracht und stellt eine begleitende Unterstützung im Sinne einer Hilfe zur Selbsthilfe dar. 

Das Ambulant Unterstützte Wohnen möchte Menschen mit Behinderung ein selbstbestimmtes Leben ermöglichen  und die Teilhabe an der Gesellschaft fördern –mit genau der Hilfe, die notwendig ist.

 

Ihre Ansprechpartnerin

Lena Teping

Kontakt
Leitung Ambulant Unterstütztes Wohnen
 

Harkortstraße 63
 
45145  Essen
 

Tel-Nr. 0201-10229-032
 
Fax-Nr. 0201-10229-029
 
E-Mail l.teping(at)lebenshilfe-essen.de

 
 
 
 
 

© 2016 Lebenshilfe Essen e.V., 45145 Essen, Harkortstr. 63,  E-Mail: info(at)lebenshilfe-essen.de